Your browser does not support JavaScript!

Einlösen des kostenlosen Premium Business Class-Service „WLAN an Bord“

Informationen zum Einlösen des kostenlosen „WLAN an Bord“-Coupons in der Premium Business Class:

  1. Aktionszeitraum: Ab 20. Feb. 2019 (WEZ+8, Ortszeit Taiwan).
  2. Gilt für folgende Strecken Reisezeitraum Gilt für folgende Flüge Gilt für folgende Passagiere Anmerkung
    Von/nach Nordamerika, Europa, Neuseeland, Australien
    (Flüge von AKL-BNE sind ausgenommen)
    Ab 20. Feb. 2019 Auf von China Airlines durchgeführten Flügen in Flugzeugen des Typs B777/A350
    (nicht bei Codesharing-Flügen)
    Passagiere in der Premium Business Class
    (nicht für Upgrades, die beim Check-in vorgenommen werden)
    Ticketnummer beginnt mit „297“
  3. Tickets für Geschäftsreisen von Mitarbeitern und ermäßigte Mitarbeitertickets sind von diesem Angebot ausgeschlossen.
  4. Tickets für Kleinkinder berechtigen nicht zur Einlösung von Coupons.
  5. Die Anzahl der „WLAN an Bord“-Coupons, die ein Reisender einlösen kann, entspricht der Anzahl der gültigen Flugsegmente auf dem Ticket des Reisenden.
  6. Die „WLAN an Bord“-Coupons sind kostenlos und können nicht zurückgegeben oder gegen Geld oder Gutschriften eingetauscht werden.
  7. Für die Einlösung des „WLAN an Bord“-Coupons wird eine Internetverbindung benötigt. Bitte lösen Sie den Coupon ein, bevor Sie in das Flugzeug steigen.
  8. China Airlines behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Q & A

  • Q1: Welche Regeln gelten für die Einlösung des„WLAN an Bord“-Coupons?
    A: (1) Für dieses Angebot qualifizierte Tickets sind von China Airlines ausgestellte Premium Business Class-Tickets, deren Nummern mit der Ziffernfolge 297 beginnen.
    (2) Für die Buchungsklassen J/C/D/I/O.
    (3) Für Premium Business Class-Reisende auf von China Airlines durchgeführten Flügen von/nach Neuseeland, Australien, Nordamerika, Europa. Bei Codesharing-Flügen und nicht von China Airlines durchgeführten Flügen ist die Einlösung nicht möglich.
  • Q2: In welchen Flugzeugen wird der Service "WLAN an Bord" angeboten?
    A: Zurzeit wird der Service "WLAN an Bord" nur in unseren Flugzeugen des Typs Boeing 777 und Airbus A350 angeboten. In anderen Flugzeugen ist der Service "WLAN an Bord" nicht verfügbar.
  • Q3: Wie wird das Zeitlimit berechnet? Gibt es ein Datenlimit?
    A: Der Service steht nach der Anmeldung für eine bestimmte Anzahl aufeinanderfolgender Stunden zur Verfügung. Der Zeitablauf wird durch Abmelden, Schließen des Browsers oder Ausschalten des angeschlossenen Geräts nicht angehalten. Der Service kann nicht in Segmenten verwendet werden. Es gibt innerhalb des Zeitlimits kein Datenlimit. Um den Komfort der Mitreisenden zu gewährleisten, sind VoIP- und Videoanrufe jedoch nicht verfügbar.
  • Q4: Kann ich meinen "WLAN an Bord"-Coupon einer anderen Person geben?
    A: Die "WLAN an Bord"-Coupons sind nicht an einzelne Reisende gebunden. Sie können sie daher auch Freunden oder Verwandten schenken.
  • Q5: Ich steige in Taipeh um und mein "WLAN an Bord"-Coupon ist noch nicht abgelaufen. Kann ich meinen Coupon beim Transferflug weiterhin nutzen?
    A: Ja. Solange bei Ihrem Transferflug ein Flugzeug des Typs Boeing 777 oder Airbus A350 eingesetzt wird und Ihr "WLAN an Bord"-Coupon noch nicht abgelaufen ist, können Sie Ihren Coupon weiterhin nutzen, bis er abläuft.
  • Q6: Ich kann den "WLAN an Bord"-Coupon nicht nutzen – habe ich Anspruch auf eine Rückerstattung?
    A: Der "WLAN an Bord"-Coupon ist kostenlos und kann nicht gegen Geld eingetauscht werden.
  • Q7: Wie viele Geräte können bei Verwendung eines einzelnen Coupons gleichzeitig mit dem Service "WLAN an Bord" verbunden sein?
    A: Bei der Verwendung eines "WLAN an Bord"-Coupons dürfen Sie jeweils nur bei einem Gerät angemeldet sein.
  • Q8: Mit welchen Geräten kann ich "WLAN an Bord" nutzen?
    A: Die Nutzung ist mit jedem Gerät möglich, das WLAN unterstützt, wie Smartphones, Laptops, Tablets usw.
  • Q9: Steht der WLAN-Internetzugang während der gesamten Flugdauer zur Verfügung?
    A: Beim Service "WLAN an Bord" werden Daten per Satellit übertragen. Er kann erst genutzt werden, wenn das Flugzeug eine Flughöhe von 10.000 Fuß (3.000 Meter) erreicht hat. Verbindungen können beim Überfliegen von Polarregionen unterbrochen werden. Dies kann je nach Saison und tatsächlicher Flugroute bis zu 3,5 Stunden dauern. Ähnlich wie bei Netzwerkdiensten am Boden hängt die Verbindungsgeschwindigkeit von WLAN an Bord von der Anzahl der Benutzer und der Stärke des Satellitensignals ab.
  • Q10: Wo kann ich eine Beschwerde einreichen?
    A: E-Mail: HotSpotService@telekom.de TEL.: +49 228-939-2000